Sportkauf.com Dein Online Sportshop mit Beratungsfunktion. Telefon: 03522 507014.Kostenlose Lieferung ab 30.00 Euro Einkaufswert. Unsere Fachgeschäfte findest Du in Meißen und Großenhain (Sport-Ruscher)

K2 SUPERONE + MARKER MOD 10.0 ER3 - Alpinskiset

Länge
339,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Alter Preis: 449,95 €
UVP des Herstellers: 449,95 €
(Sie sparen 24.45%, also 110,00 €)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Artikelnummer: 9B463

1 Stück auf Lager

K2 SUPERONE + MARKER MOD 10.0 ER3 - Alpinskiset

Beschreibung

Der K2 SUPERONE ist ein wendiger Damenski aus der Supermodel-Serie von K2. Mit diesem Ski ziehst Du saubere Schwünge auf der Piste und bei wechselhaften Bedingungen profitierst Du von seiner Vielseitigkeit.

Details:
  • Taillierung: 121-72-106
  • Radius: 12 m
  • Kern: Espe/Paulownia/Bambus - BioFlex 2
  • Bauweise: Hybritech-Seitenwangen, Triaxial-Braiding
  • Technologie: MOD Technologie, Glass Web, BioFlex2 Kern
  • Bindung: Marker MOD 10.0 ER3
  • Rocker: All Terrain Rocker



Technologie:

ALL TERRAIN ROCKER - Maximale Vielseitigkeit und einfaches Handling für alle Könnerstufen und jedes Terrain. Der All-Terrain Rocker verfügt über eine leicht angehobene Schaufel für optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung für viel Präzision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.
   
TRIAXIAL BRAID - Das Triaxial-Braiding wurde 1988 von K2 entwickelt und gilt nach wie vor als das beste Verfahren, um Fiberglas mit einem Holzkern zu verbinden. Bei diesem Prozess wird ein vorbehandelter Holzkern durch eine patentierte Triaxial-Braiding-Maschine geführt, die ihn mit vorgeflochtenen Fiberglassträngen umwickelt. Durch diese einzigartige Methode erhält man Ski mit perfekt abgestimmter Torsionssteifigkeit, und einem fehlerverzeihenden Charakter, ohne auf die Dynamik und den lebhaften Flex des Holzkerns verzichten zu müssen.

HYBRITECH SIDEWALL - Hybritech ist die einzigartige Kombination einer Seitenwangen- und einer Cap-Konstruktion. Sie verbindet die Präzision, Power und Performance einer Seitenwange unter der Bindung mit der Leichtigkeit und der geschmeidigen Schwungeinleitung einer Cap-Bauweise.
   
BIOFLEX CORE
- Der BioFlex-Holzkern kommt bei den K2 Women-Ski zum Einsatz und kombiniert die verschiedenen Flex-Eigenschaften von Espe, Paulownia und Bambus. Das härtere Espenholz sorgt unter der Bindung für Stabiliät und Power, während das leichtere Paulowniaholz an Schaufel und Skiende für leichte Schwungeinleitung, geringeres Gewicht und einfaches Handling sorgt.

MOD-Technology - Die MOD-Struktur absorbiert Vibrationen und Schläge über die gesamte Skilänge und sorgt somit für besseren Kantengriff, mehr Power und Laufruhe. Es handelt sich dabei um einen zweiten Elastomer-Kern, der sich unabhängig vom eigentlichen Holzkern des Ski bewegt, so dass die Biegelinie des Ski unbeeinträchtigt bleibt.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: